Zukunft aktiv gestalten - SPD Flonheim

Wonderfrolleins rocken 100 Jahr Feier

Ortsverein

Begehrt: Musik der "The Wonderfroilleins" und der "Blonde Engel"

Nach kurzem Festakt rockten die Wonderfrolleins unsere Geburtstagsparty. Vielen Dank an alle Ehrengäste für ihre Grußworte und alle Gäste für das begeisterte Mitfeiern.  

So könnte man unsere 100 Jahr-Feier zusammenfassen, was dem über 3 stündigen Programm sicherlich nicht gerecht würde aber ausdrückt, wie kurzweilig und "knackig-pointiert" der Festkommers zum 100sten Geburtstag ausfiel. Aber lesen sie selbst... 

 

Das war eine grandiose Geburtstagsfeier. Die Kombination von Kommers und Party war ein voller Erfolg. Selbst in der Allgemeinen Zeitung (AZ) gab es nur positive Worte. Zu unserem Geburtstag konnten wir Abordnungen der Flonheimer Vereine begrüssen. Landrat Ernst Walter Görisch, die VG Bürgermeister Unger und Rocker, MDL Heiko Sippel sowie unsere Flonheimer Bürgermeisterin Ute Beiser-Hübner und Weinkönigin Melina I. ließen es sich nicht nehmen an der Feier teilzunehmen. Begrüßt werden konnte auch Ehrenvorstandsmitglied Erwin Waldmann und Ehrenvorsitzender Ewald Witter sowie unser Pfarrer

Martin Schauß. 

Aus Mainz angereist war der Generalsekretär der SPD Rheinland Pfalz Daniel Stich. Er lobte die Flonheimer SPD und gratulierte mit den Worten: "Das Jubiläum zeugt von einhundert Jahren Einsatz für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität". Dadurch dass die SPD Flonheim seit 1949 ausnahmslos jeden Ortsbürgermeister und die absolute Mehrheit des Gemeinderates stelle, zeige sich, dass die Arbeit der Genossen hier an der Basis vorbildlich sei. Weiter lobte er das Engagement der ehrenamtlichen Helfer in der SPD. "Der Einsatz für die Demokratie hat nicht an Aktualität verloren" stellte Daniel Stich abschließend fest. 

Weitere Grußworte rundeten den offiziellen Teil ab, der mit den Ehrungen endete. Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden Rüdiger Beiser und Udo Fromm geehrt. Auf über 40 Jahre können Jutta Dexheimer, Ute Beiser-Hübner, Helmut Hohmann und Ewald Witter zurückblicken. Die Ehrungen wurden durch den Generalsekretär Daniel Stich vorgenommen. Natürlich gab es für alle Geehrten Urkunden, Anstecknadeln und einen Trullo- Schlüsselanhänger. 

Dann ging es Schlag auf Schlag. Die Wonderfrolleins betraten die Bühne und innerhalb weniger Minuten hielt es keinen Besucher mehr auf den Stühlen. Mit deutschen und englischen Schlagern aus den fünfziger- und sechziger Jahren begeisterten sie die Besucher in der Adelberghalle. Garniert wurde das Ganze mit "Blonden Engeln". Das Kultgetränk kam super an und erlebte eine Renaissance.

Eine Jubiläumsfeier, die allen Anwesenden lange in Erinnerung bleiben wird. Das Konzept ging voll auf: „100 Jahre festlich aber auch mit Partylaune“. Die nächsten Jubiläumstermine sind das Beachvolleyballturnier im August und das "Picknick in Rot" am 15. September.

 
 

Infobox: Briefwahl online

Wenn Sie Briefwahl beantragen möchten, geht dies auch online: rlpdirekt - Wahlschein beantragen weitere Informationen erhalten Sie auch auf der VG-Seite: Wahlen 2019 

Nutzen Sie die Möglichkeit der Briefwahl. Sie können kumulieren und panaschieren. Dies bedeutet Sie können einem Kandidaten/In auf der Liste bis zu drei Stimmen geben, anderen keine und dies auch über verschiedene Listen hinweg. - Bitte denken Sie daran, dass maximal 20 Stimmen für den Gemeinderat vergeben werden dürfen (sonst ungültig) und, dass Sie am Besten bei der SPD ein Listenkreuz setzen! 

 

 

Unsere Termine für Flonheim

Alle Termine öffnen.

24.05.2019, 18:30 Uhr - 26.05.2019, 18:00 Uhr Weinmarkt mit traditionellem SPD Bierstand
Freuen Sie sich auch in diesem Jahr auf den Flonheimer Weinmarkt und genießen Sie neben den lukullischen Köstlic …

26.05.2019, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Europa- und Kommunalwahl
Europa- und Kommunalwahl: Wählen gehen für eine starke Demokratie und ein starkes Europa! Wider den nationalisti …

18.08.2019, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD Volleyballturnier mit und für Flonheimer/innen
Als Pate des Volleyballfeldes läd die SPD Flonheim zu einem Turnier die Flonheimer Vereine, Verbände und Unterne …

18.08.2019, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD Volleyballturnier mit und für Flonheimer/innen
Als Pate des Volleyballfeldes läd die SPD Flonheim zu einem Turnier die Flonheimer Vereine, Verbände und Unterne …

Alle Termine

 

Dateien zur Kommunalwahl 2019

Zur Ansicht benötigen Sie einen PDF-Reader:

 

 

Nachrichten aus Land und SPD

21.05.2019 14:18 Strache-Video zeigt: Rechtspopulisten sind Meister der Mauschelei
Für Carsten Schneider zeigen die Enthüllungen in Österreich nur die wahre Haltung der Rechtspopulisten zum Rechtsstaat. Auch in Deutschland habe die AfD endlich ihren eigenen Spendenskandal aufzuklären. „Statt diesen Ausverkauf des Rechtsstaates zu verurteilen, verharmlost die AfD den Vorgang. Jörg Meuthen bewertet das Verhalten des österreichischen Vize-Kanzlers als „singulären Fehltritt“ und kündigt auch für die Zukunft eine enge Zusammenarbeit mit

21.05.2019 14:16 Katja Mast zu Altmaier/EuGH-Urteil zu Arbeitszeiten
Eine Reanimation der Stechuhr ist nicht geplant Bundeswirtschaftsminister Altmaier will das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung. prüfen. Für Katja Mast steht fest: Was im Sinne der Arbeitnehmer ist, sollte auch gesetzlich geregelt werden – ohne Rückkehr zur Stechuhr. „Es steht natürlich auch dem Bundeswirtschaftsminister frei, Urteile zu prüfen. Dennoch gehen wir davon aus, dass gesetzlich geregelt wird, was im

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

07.05.2019 12:55 Befreiung vom Nationalsozialismus: Erinnerung bewahren
Am 8. Mai 1945 endete die nationalsozialistische Terrorherrschaft in Deutschland. Durch die Befreiung der Konzentrationslager durch die alliierten Truppen wurde das Ausmaß der unvergleichlichen Menschheitsverbrechen der Nazis offensichtlich. Die SPD-Bundestagsfraktion gedenkt der Opfer und besucht heute mit einer Delegation die Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück. „Durch einen Besuch der Mahn- und Gedenkstätte erinnern wir insbesondere an

07.05.2019 12:54 Menschen, die in Mehrehe leben, werden nicht eingebürgert
SPD-Fraktionsvizin Eva Högl stellt die Position der SPD-Fraktion zur Einbürgerung von Menschen, die in Mehrehe leben, klar. „Wir werden im Gesetz klarstellen, dass Menschen, die in Mehrehe leben, nicht eingebürgert werden. Das war und ist unstreitig in der Koalition. Wir werden im parlamentarischen Verfahren für die zügige Umsetzung sorgen.“ Statement von Eva Högl auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de