Zukunft aktiv gestalten - SPD Flonheim

Wonderfrolleins rocken 100 Jahr Feier

Ortsverein

Begehrt: Musik der "The Wonderfroilleins" und der "Blonde Engel"

Nach kurzem Festakt rockten die Wonderfrolleins unsere Geburtstagsparty. Vielen Dank an alle Ehrengäste für ihre Grußworte und alle Gäste für das begeisterte Mitfeiern.  

So könnte man unsere 100 Jahr-Feier zusammenfassen, was dem über 3 stündigen Programm sicherlich nicht gerecht würde aber ausdrückt, wie kurzweilig und "knackig-pointiert" der Festkommers zum 100sten Geburtstag ausfiel. Aber lesen sie selbst... 

 

Das war eine grandiose Geburtstagsfeier. Die Kombination von Kommers und Party war ein voller Erfolg. Selbst in der Allgemeinen Zeitung (AZ) gab es nur positive Worte. Zu unserem Geburtstag konnten wir Abordnungen der Flonheimer Vereine begrüssen. Landrat Ernst Walter Görisch, die VG Bürgermeister Unger und Rocker, MDL Heiko Sippel sowie unsere Flonheimer Bürgermeisterin Ute Beiser-Hübner und Weinkönigin Melina I. ließen es sich nicht nehmen an der Feier teilzunehmen. Begrüßt werden konnte auch Ehrenvorstandsmitglied Erwin Waldmann und Ehrenvorsitzender Ewald Witter sowie unser Pfarrer

Martin Schauß. 

Aus Mainz angereist war der Generalsekretär der SPD Rheinland Pfalz Daniel Stich. Er lobte die Flonheimer SPD und gratulierte mit den Worten: "Das Jubiläum zeugt von einhundert Jahren Einsatz für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität". Dadurch dass die SPD Flonheim seit 1949 ausnahmslos jeden Ortsbürgermeister und die absolute Mehrheit des Gemeinderates stelle, zeige sich, dass die Arbeit der Genossen hier an der Basis vorbildlich sei. Weiter lobte er das Engagement der ehrenamtlichen Helfer in der SPD. "Der Einsatz für die Demokratie hat nicht an Aktualität verloren" stellte Daniel Stich abschließend fest. 

Weitere Grußworte rundeten den offiziellen Teil ab, der mit den Ehrungen endete. Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden Rüdiger Beiser und Udo Fromm geehrt. Auf über 40 Jahre können Jutta Dexheimer, Ute Beiser-Hübner, Helmut Hohmann und Ewald Witter zurückblicken. Die Ehrungen wurden durch den Generalsekretär Daniel Stich vorgenommen. Natürlich gab es für alle Geehrten Urkunden, Anstecknadeln und einen Trullo- Schlüsselanhänger. 

Dann ging es Schlag auf Schlag. Die Wonderfrolleins betraten die Bühne und innerhalb weniger Minuten hielt es keinen Besucher mehr auf den Stühlen. Mit deutschen und englischen Schlagern aus den fünfziger- und sechziger Jahren begeisterten sie die Besucher in der Adelberghalle. Garniert wurde das Ganze mit "Blonden Engeln". Das Kultgetränk kam super an und erlebte eine Renaissance.

Eine Jubiläumsfeier, die allen Anwesenden lange in Erinnerung bleiben wird. Das Konzept ging voll auf: „100 Jahre festlich aber auch mit Partylaune“. Die nächsten Jubiläumstermine sind das Beachvolleyballturnier im August und das "Picknick in Rot" am 15. September.

 
 

Heiner Illing MdL

Aus Rheinhessen für Rheinhessen!

Heiner Illing MdL

 ==> Link zu unserem MdL Heiner Illing

#ausrheinhessenfuerrheinhessen #heiner21 #heinerilling #wirmitihr

 

Nachrichten aus Land und SPD

02.05.2021 21:55 Gefährdung der Pressefreiheit geht auch auf das Konto der AfD
Zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai zeigen sich die stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden Dirk Wiese und Katja Mast beunruhigt über zunehmde Gewalt gegen Medienschaffende. Dirk Wiese, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Die Pressefreiheit in Deutschland ist ein hohes und schützenswertes Gut. Deshalb ist sie auch im Grundgesetz verankert. Übergriffe auf Journalisten sind in keiner Weise akzeptabel. Die zunehmende

02.05.2021 17:32 Für schnelle Umsetzung des Pflege-Tariftreue-Gesetzes
Die SPD-Fraktionsvizinnen Bärbel Bas und Katja Mast wollen ein Pflege-Tariftreue-Gesetz: Pflegeeinrichtungen müssen Beschäftigte tariflich oder nach kirchlichen Arbeitsvertragsrichtlinien entlohnen. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Pflegekräfte in Deutschland leisten tagein tagaus Großartiges – das gilt noch viel mehr seit Beginn der Corona-Pandemie. Es wird höchste Zeit, dass diese wertvolle Arbeit auch finanziell stärker gewürdigt wird. Die Initiative von Olaf Scholz und

01.05.2021 03:26 #GEMA1NSAM – SOLIDARITÄT IST ZUKUNFT!
Das Motto zum 1. Mai weist uns den Weg aus der Krise. Wir wollen mit solidarischer Politik die Gesell­schaft von morgen gestalten – gemeinsam mit Dir. weiterlesen auf https://www.spd.de/gema1nsam/

29.04.2021 17:27 TEMPO FÜR MEHR FREIHEITEN
Kanzlerkandidat Olaf Scholz macht sich für mehr Freiheiten für Corona-Geimpfte stark. Denn: Wer geimpft ist, genesen oder negativ getestet ist keine Gefahr mehr für andere. Die Grundsätze des Rechtsstaats gelten immer – in normalen Zeiten ebenso wie natürlich auch in der Pandemie. Und das heißt: „Es ist völlig klar, dass Grundrechtseinschränkungen nur so lange zu

26.04.2021 12:06 Stiftung für Orte der Demokratie
Im Bundestag wurde am Freitag (23.04.2021) ein Gesetz zur Gründung einer „Stiftung der Orte deutscher Demokratiegeschichte“ in erster Lesung beraten. Das Magazin für Kommunalpolitik Demo sprach mit MdB Marianne Schieber über die Hintergründe und Inhalte des Stiftungsgedanken unterhalten. Das Interview: https://www.demo-online.de/artikel/stiftung-demokratie-ort-erlebbar

Ein Service von info.websozis.de