Zukunft aktiv gestalten - SPD Flonheim

Wonderfrolleins rocken 100 Jahr Feier

Ortsverein

Begehrt: Musik der "The Wonderfroilleins" und der "Blonde Engel"

Nach kurzem Festakt rockten die Wonderfrolleins unsere Geburtstagsparty. Vielen Dank an alle Ehrengäste für ihre Grußworte und alle Gäste für das begeisterte Mitfeiern.  

So könnte man unsere 100 Jahr-Feier zusammenfassen, was dem über 3 stündigen Programm sicherlich nicht gerecht würde aber ausdrückt, wie kurzweilig und "knackig-pointiert" der Festkommers zum 100sten Geburtstag ausfiel. Aber lesen sie selbst... 

 

Das war eine grandiose Geburtstagsfeier. Die Kombination von Kommers und Party war ein voller Erfolg. Selbst in der Allgemeinen Zeitung (AZ) gab es nur positive Worte. Zu unserem Geburtstag konnten wir Abordnungen der Flonheimer Vereine begrüssen. Landrat Ernst Walter Görisch, die VG Bürgermeister Unger und Rocker, MDL Heiko Sippel sowie unsere Flonheimer Bürgermeisterin Ute Beiser-Hübner und Weinkönigin Melina I. ließen es sich nicht nehmen an der Feier teilzunehmen. Begrüßt werden konnte auch Ehrenvorstandsmitglied Erwin Waldmann und Ehrenvorsitzender Ewald Witter sowie unser Pfarrer

Martin Schauß. 

Aus Mainz angereist war der Generalsekretär der SPD Rheinland Pfalz Daniel Stich. Er lobte die Flonheimer SPD und gratulierte mit den Worten: "Das Jubiläum zeugt von einhundert Jahren Einsatz für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität". Dadurch dass die SPD Flonheim seit 1949 ausnahmslos jeden Ortsbürgermeister und die absolute Mehrheit des Gemeinderates stelle, zeige sich, dass die Arbeit der Genossen hier an der Basis vorbildlich sei. Weiter lobte er das Engagement der ehrenamtlichen Helfer in der SPD. "Der Einsatz für die Demokratie hat nicht an Aktualität verloren" stellte Daniel Stich abschließend fest. 

Weitere Grußworte rundeten den offiziellen Teil ab, der mit den Ehrungen endete. Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden Rüdiger Beiser und Udo Fromm geehrt. Auf über 40 Jahre können Jutta Dexheimer, Ute Beiser-Hübner, Helmut Hohmann und Ewald Witter zurückblicken. Die Ehrungen wurden durch den Generalsekretär Daniel Stich vorgenommen. Natürlich gab es für alle Geehrten Urkunden, Anstecknadeln und einen Trullo- Schlüsselanhänger. 

Dann ging es Schlag auf Schlag. Die Wonderfrolleins betraten die Bühne und innerhalb weniger Minuten hielt es keinen Besucher mehr auf den Stühlen. Mit deutschen und englischen Schlagern aus den fünfziger- und sechziger Jahren begeisterten sie die Besucher in der Adelberghalle. Garniert wurde das Ganze mit "Blonden Engeln". Das Kultgetränk kam super an und erlebte eine Renaissance.

Eine Jubiläumsfeier, die allen Anwesenden lange in Erinnerung bleiben wird. Das Konzept ging voll auf: „100 Jahre festlich aber auch mit Partylaune“. Die nächsten Jubiläumstermine sind das Beachvolleyballturnier im August und das "Picknick in Rot" am 15. September.

 
 

Heiner Illing MdL

Aus Rheinhessen für Rheinhessen!

Heiner Illing MdL

 ==> Link zu unserem MdL Heiner Illing

#ausrheinhessenfuerrheinhessen #heiner21 #heinerilling #wirmitihr

 

Nachrichten aus Land und SPD

30.11.2022 19:55 Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus
Besserer Schutz für Jüdinnen und Juden Sebastian Hartmann, innenpolitscher Sprecher;Simona Koß, zuständige Berichterstatterin: Heute wurde die von Nancy Faeser vorgelegte Nationale Strategie gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben (NASAS) vom Kabinett verabschiedet. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das ausdrücklich. „Allen zivilgesellschaftlichen und politischen Bemühungen zum Trotz nimmt der Antisemitismus in Deutschland zu. Insbesondere während der Coronapandemie haben antijüdische… Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus weiterlesen

30.11.2022 19:44 Achim Post zu EU/Ungarn
Orban-Regierung muss jetzt dringend und deutlich nacharbeiten Im Streit über demokratische Standards will die EU-Kommission für Ungarn vorgesehene 13 Milliarden Euro vorerst nicht auszahlen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht die Orban-Regierung jetzt in der Pflicht. „Es ist zu begrüßen, dass die EU-Kommission gegenüber der ungarischen Regierung konsequent bleibt. Voraussetzung für eine Entsperrung der EU-Gelder an Ungarn… Achim Post zu EU/Ungarn weiterlesen

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

28.11.2022 20:24 Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde
Ein starker, handlungsfähiger Staat, der Krisen trotzt, ist wichtiger als je zuvor. Dazu steuern die Beamtinnen und Beamten einen großen Teil bei. Daher sind die Äußerungen von Carsten Linnemann (CDU) für uns als SPD-Fraktion inakzeptabel. Sie sind ein Schlag ins Gesicht der hart arbeitenden Beamtinnen und Beamten, die vielmehr unterstützt werden sollten, sagt Dirk Wiese.… Nicht Beamtenbashing sondern Stärkung des Öffentlichen Dienstes Gebot der Stunde weiterlesen

24.11.2022 00:18 Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz
„WIR HALTEN UNSER LAND ZUSAMMEN“ „Diese Bundesregierung redet nicht nur, sondern handelt“ – bei Entlastungen, Reformen, der Energie- und Sicherheitspolitik. Bundeskanzler Scholz hat in der Haushaltsdebatte eine Bilanz der Regierungspolitik der vergangenen Monate gezogen. Deutschland habe die Krise im Griff. Am Anfang der Regierung habe das gemeinsame Bekenntnis von SPD, Grünen und FDP zum Fortschritt,… Haushaltsrede von Bundeskanzler Scholz weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de