Zukunft aktiv gestalten - SPD Flonheim

02.04.2019 in Ortsverein

Die Quelle - Frühjahr 2019 als Download

 

Sie haben die Quelle gelesen, leider aber verlegt? - Sie haben einen Hinweis am Briefkasten "Keine Werbung"? - Sie möchten unsere Quelle digital lesen?

Kein Problem: Die Quelle als Download (PDF-Datei, ca. 250kB)

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Ihr SPD-Ortsverein Flonheim

 

24.03.2019 in Ortsverein

SPD startet ins Jubiläumsjahr

 

Die Rahmenbedingungen hätten nicht besser sein können.

Bei strahlendem Sonnenschein, frühlingshaften Temperaturen und vielen Flonheimern, starete der SPD Ortsverein in sein 100-jähriges Jubiläumsjahr mit der Pflanzung und Übergabe eines Baumes und einer Ruhebank an  der Breslauer Straße.

Ein neuer Teffpunkt für die Nachbarschaft, Spaziergänger und Ruhe Suchende  soll laut Vorsitzendem Jörg Thumann der neue Platz bieten.

Als Baum wurde ein Apfel-/ Winterdorn ausgesucht der im Frühjahr weiß blüht, lange im Herbst seine Blätter trägt und im Winter passend zur SPD rote Früchte für die Vogelwelt trägt.

Letzte Hand legten bei der Pflanzung die Flonheimer Bürgermeisterin Ute Beiser-Hübner, die Weinköniging Melina I. , MdL Heiko Sippel und der Ortsvereinsvorsitzende Jörg Thumann an.

Bei herrlichem Frühlingswetter und einem guten Glas Secco wurde der Platz von der Nachbarschaft und Gästen sogleich in Besitz genommen.

Als nächste Jubiläumsveranstaltungen stehen am 16.04.19 ein Nachmittag mit Hildegard Bachmann und Elfi Reitz auf dem Programm und am 03. Mai 2019 die große Geburtstagsparty mit den "Wonderfroilleins" die mit Musik aus den 50-igern und 60-igern begeistern.

 

14.03.2019 in Ortsverein

1919-2019: 100 Jahre SPD Flonheim

 

 

Der SPD-Ortsverein Flonheim-Bornheim feiert 2019 sein 100- jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass und zum Start einer Vielzahl von Veranstaltungen wird der Ortsgemeinde Flonheim eine Baumspende als sichtbare Erinnerung an das Jubiläum übergeben.

Die Übergabe findet am 23.03.2019 um 11.00 Uhr an der Ostdeutschen Straße/Ecke Breslauer Straße statt. Ein kleiner Umtrunk schließt sich an. Herzlich Einladung ergeht an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger.

 

 

01.12.2018 in Veranstaltungen

Älter werden in Flonheim. Gelungene Veranstaltung des SPD Ortsvereins

 

Am 24.11.2018 fand ein Mitmach Café zum Thema "Älter werden in Flonheim" statt. Moderiert wurde die Veranstaltung von Frau Katharina Nuß, der langjährigen SPD Fraktionsvorsitzenden im Alzeyer Stadtrat.  In einem Impulsvortrag legte Frau Nuß,  die Altersstruktur in Flonheim dar, aber auch die sich wandelnden Bedürfnisse älterer Menschen. Danach wurde in den Tischgruppen über die Bedürfnisse aber auch die Wünsche gesprochen, die Flonheim zu einem Ort machen können, in dem sich gut älter werden lässt. Die Ideen wurden anschließend vorgestellt und verschiedenen Themen zu geordnet.

Diese Ideen sollen in das Wahlprogramm der SPD Flonheim einfließen und die Politik der nächsten Jahre prägen.

 

14.06.2018 in Ortsverein

Erstmals führt Doppelspitze den Ortsverein Flonheim-Bornheim

 

Die SPD Flonheim-Bornheim leistet Pionierarbeit: Ab sofort führt eine Doppelspitze den Ortsverein. Dies ist seit einem SPD Bundesvorstandsbeschluss möglich. Rüdiger Beiser, der bisherige Vorsitzende, stellte sich bei der Jahreshauptversammlung in der Flonheimer Klosterstube nicht mehr zur Wahl. Er bleibt dem Vorstand aber weiterhin als Schriftführer erhalten.

Den Vorsitz übernehmen Katharina Philipp und Jörg Thumann im Tandem. Als einer der ersten SPD-Ortsvereine in Rheinland Pfalz stehen sie gemeinsam an der Spitze eines der größten SPD-Ortsvereine im SPD Unterbezirk Alzey-Worms.

Am 04. März 2018 hat der SPD Bundesparteivorstand beschlossen, dass es in Ortsvereinen künftig zwei Vorsitzende geben kann. Der Flonheimer SPD-Vorstand hat zu dieser Zeit gerade die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen vorbereitet und der Idee sofort etwas abgewinnen können. Insbesondere der Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die oft vorhandene Mehrbelastung von Ehrenamtlichen in verschiedenen Vereinen kommt diese Regelung zugute. Ausgelegt ist das „Modellprojekt“ vorerst auf vier Jahre, anschließend sollen die Erfahrungen evaluiert werden. Bis dahin führen den Ortsverein laut Statuten nun zwei gleichberechtigte Vorsitzende und zwar ein Mann und eine Frau. Dazu mußte zunächst die Satzung geändert werden, was ohne Gegenstimmen aus der Versammlung geschah.

Rüdiger Beiser und die SPD-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat Manuela Richter hielten Rückschau auf das abgelaufene politische Jahr. R. Beiser berichtete von der Muttertagsrosenaktion, der Teilnahme am Flonheimer Weinmarkt, der 1250 Jahr Feier Flonheims und rief in einem Ausblick dazu auf, sich bei der anstehenden Kommunalwahl 2019 einzubringen und die gute Arbeit des Ortsvereines zu unterstützen. M. Richter fasste die wichtigsten Fraktionsthemen wie Kita-Neubau, Ausbau der Alzeyer Straße und Änderung der Friedhofssatzung zusammen. Vladimir Zsju erstattete der Versammlung einen ausführlichen Kassenbericht.

Heiko Sippel, der über die aktuelle Bundes- und Landespolitik informierte, leitete dann eine harmonisch verlaufende Neuwahl des gesamten Vorstandes.

Erste Vorsitzende sind Katharina Philipp und Jörg Thumann, zweiter Vorsitzender Frank Lahr. Die Kasse führt weiterhin Vladimir Zsju und Schriftführer wird Rüdiger Beiser. Als Beisitzer fungieren Reiner Eppel, Sven Zultner, Kaljo Kroohs und Manuel Loo Lao.

Weiterhin wurden die Delegierten für die anstehenden Verbands- und Unterbezirkskonferenzen zur Europa- und Kommunalwahl bestimmt.

Ortsbürgermeisterin Ute Beier-Hübner dankte im Namen der Ortsgemeinde dem alten Vorstand im für seine gute politische Arbeit und wünschte dem neuen Vorstand alles Gute für die anstehende Amtszeit.

Die beiden Vorsitzenden schlossen die Jahreshauptversammlung mit dem Hinweis auf die Kommunalwahl 2019, die es zu stemmen gilt und auf das 100jährige Vereinsjubiläum, welches im Frühjahr 2019 gebührend gefeiert werden soll.

 

22.10.2017 in Ortsverein

Jahreswanderung von Fraktion und Vorstand

 

Heute war der SPD Vorstand und die SPD Fraktion zur Wanderung auf dem Panoramaweg vom Marktplatz bis hin zum Uffhoffer Judenfriedhof unterwegs.

Neben Aspekten der Dorfentwicklung konnten für den Tourismus und Wanderer einige Verbesserungsvorschläg erfasst werden. Der Rastplatz am Judenfriedhof wurde bei mitgeführten Weinen und Häppchen zum Munkeln ausgiebig getestet. Vielen Dank an alle Mitwanderer.

 

Stichwahl Landrat 16. Juni

Unterstützen Sie unseren

Landratskandidaten Heiko Sippel

Stichwahl am 16.06.2019

bei Verhinderung: Briefwahl!

 

Unsere Termine für Flonheim

Alle Termine öffnen.

18.08.2019, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD Volleyballturnier mit und für Flonheimer/innen
Als Pate des Volleyballfeldes läd die SPD Flonheim zu einem Turnier die Flonheimer Vereine, Verbände und Unterne …

18.08.2019, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD Volleyballturnier mit und für Flonheimer/innen
Als Pate des Volleyballfeldes läd die SPD Flonheim zu einem Turnier die Flonheimer Vereine, Verbände und Unterne …

18.08.2019, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD Volleyballturnier mit und für Flonheimer/innen
Als Pate des Volleyballfeldes läd die SPD Flonheim zu einem Turnier die Flonheimer Vereine, Verbände und Unterne …

Alle Termine

 

Dateien zur Kommunalwahl 2019

Zur Ansicht benötigen Sie einen PDF-Reader:

 

 

Nachrichten aus Land und SPD

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

12.06.2019 08:12 Högl/Heidenblut zu Betreuervergütung
Bundesrat macht den Weg frei: mehr Geld für gesetzliche Betreuer Am 07. Juni 2019 hat der Bundesrat das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung gebilligt. Der Bundestag hatte das Gesetz bereits im Mai beschlossen. „Bund und Länder hatten sich im Vorfeld auf diesen Gesetzentwurf verständigt. An diesem Kompromiss wurde nicht mehr gerüttelt. Es ist

11.06.2019 07:10 Marja-Liisa Völlers zu Ganztagsbetreuung
Ziel bleibt Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter bis 2025 Im Rahmen der Kultusministerkonferenz haben die Länder heute aktuelle Kostenberechnungen über den geplanten Rechtsanspruch für Grundschulkinder auf einen Ganztagsplatz vorgestellt. Demnach reichen die vom Bund zugesagten zwei Milliarden Euro nicht aus. Die SPD-Bundestagsfraktion hält am Ausbau des Ganztags fest, um die Länder bei der Realisierung des

06.06.2019 19:31 Kampf gegen Lebensmittelverschwendung intensivieren
Am Thema Lebensmittelverschwendung komm niemand vorbei, wer das Ziel Nachhaltigkeit verfolgt. 85 Kilogramm wirft jeder deutsche Privathaushalt im Jahr durchschnittlich weg. Auch in Erzeugung, Handel und Gastronomie landen viel zu viele kostbare Nahrungsmittel im Müll. „An guten Ideen und Ansätzen Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen mangelt es nicht. Einige Unternehmen des Lebensmitteleinzelhandels engagieren sich bereits gegen Verschwendung.

05.06.2019 06:48 Wir wollen weiter Träger der Denkanstöße sein
Vor der Presse kündigt der kommissarische Fraktionschef Rolf Mützenich für die Sommermonate eine starke inhaltliche Konzentration auf wichtige Themen an. Die Fraktion werde alles dafür tun, dass Sozialdemokraten sichtbarer werden für die Menschen in unserem Land. Das Videostatement auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de