Zukunft aktiv gestalten - SPD Flonheim

08.12.2020 in Fraktion

Virtuelle Fraktionssitzung für Gemeinderat im Dezember

 

Um 19:45 Uhr wurde der virtuelle Raum geöffnet, zwei, drei technische Rückfragen und ein fröhliches Winken in die Runde, bis zum kurz nach acht Jürgen Diehl als Fraktionsvorsitzender mit allen Mitgliedern der Fraktion die Sitzung eröffnete.

 

 

23.08.2020 in Fraktion

Fraktion vor Ort: "Alzeyer Straße"

 
SPD Gemeinderatsfraktion informiert sich vor Ort über den Ausbau der Alzeyer Straße.

Am Samstag traf sich die SPD-Gemeinderatsfraktion mit Ortsbürgermeisterin Ute Beiser-Hübner zur Baustellenbegehung der Alzeyer Str.

In der letzten Legislaturperiode auf den Weg gebracht entsteht hier ein Schmuckstück für Flonheim.

 

20.08.2020 in Fraktion

Fraktion im Gespräch: "Die Rolle des Gemeinderates" mit MdL Heiner Illing

 
Im Gespräch mit Heiner Illing (MdL)

Am Mittwochabend traf die SPD Gemeinderatsfraktion Flonheim mit Ortsbürgermeisterin Beiser-Hübner und Landtagsabgeordnetem Heiner Illing zum Gespräch zusammen.

Lange vereinbart, durch Corona zweimal verschoben konnte nun eine auflagenkonforme Fraktionssitzung umgesetzt werden.

Die Rolle des Gemeinderates an praxisnahen Beispielen, das Miteinander und Zusammenspiel der Gremien waren zentrale Punkte des lebhaften Austausch.

 

20.03.2012 in Fraktion

Die Quelle 01/2012: Antwort auf CDU Flugblatt

 

Im Wahlkampf ist alles erlaubt, heißt es. Wir erlauben uns aber die Antwort auf das Flugblatt der CDU Flonheim mit "Flonheimer Themen" erst nach Landrats- und VG-Bürgermeisterwahl zu beantworten. Uns geht es um Flonheim und die Richtigstellung der getätigten CDU Aussagen im Wahlkampf, wie auch die Aussagen des VG Bürgermeisters!

Lesen Sie die Quelle als pdf-Datei => hier!

 

12.01.2012 in Fraktion

Klausurtagung der SPD Fraktion und Ortsvereinsvorstand

 

Zur alljährlichen Klausurtagung fanden sich am Samstag, 7. Januar Vorstand und Fraktion der SPD Flonheim zusammen. Der Jahresauftakt wird traditionell mit Diskussion und Arbeitspapieren zur gemeinsamen Abstimmung begonnen. Neben einem Rückblick auf die zur Hälfte ablaufenden Wahlperiode und einem Abgleich mit dem kommunalpolitischen Programm standen Projekte für die kommende Zeit im Focus der Tagungsteilnehmer. Unter Moderation von Jörg Thumann wurde der gut vorbereitete Nachmittag angegangen. Die für Flonheim unter anderem aktuellen Projekte Gemeindehaus, Museum, Seniorenpolitik und Adelberg-Bühne wurden sachlich und fundiert diskutiert. Durch die breite Teilnehmerschaft konnten neue Aspekte und Gesichtspunkte gefunden werden. Neben Diskussion und Arbeit kam aber auch das persönliche nicht zu kurz. Nach erfolgreichem Abschluss der gelungenen Tagung gab es einen gemütlichen Ausklang, welcher deutlich machte, dass alle Beteiligten gut harmonieren und auch in Zukunft noch viel gemeinsam bewegen werden.

 

19.12.2011 in Fraktion

Antrag: Kommunale Seniorenpolitik

 

Der demographische Wandel ist auch vor Ort in Flonheim spürbar. Wir sind immer noch eine aktive und dynamische Gemeinde mit vielen jungen Familien aber auch einer zunehmenden Zahl jungebliebener Senioren!

Diese Entwicklung wollen wir aktiv begleiten, einerseits um die aktiven Senioren in das Gemeindeleben einzubinden und sie teilhaben zu lassen, andererseits um die Bedürfnisse der älteren Generation zu erfahren und darauf eingehen zu können. Lesen Sie im Weiteren unseren Antrag zur kommunalen Seniorenpolitik:

 

Nachrichten aus Land und SPD

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

12.01.2021 07:48 Der Sozialstaat sollte das Leben nicht zusätzlich erschweren
Künftig sollten in den ersten zwei Jahren des Bezugs von Grundsicherung erhebliches Vermögen und die Angemessenheit der Wohnung nicht überprüft werden. „Auch in der Krise müssen wir an Morgen denken – und das tut Bundesarbeitsminister Hubertus Heil mit der geplanten Reform. Hohe Mieten, ein umkämpfter Wohnungsmarkt und die Schwierigkeit einen neuen Job zu finden – das

09.01.2021 08:01 Beschlusspapiere Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 7./8. Januar 2021
Bitte beachten Sie die auf der Klausur der SPD-Bundestagsfraktion gefassten Beschlüsse: „Zukunft entsteht aus Zusammenhalt“ „In Solidarität durch die Pandemie“ „Die Transatlantischen Beziehungen neu denken“ „Für eine positive Bilanz der Wohnungspolitik: Vereinbarungen jetzt umsetzen!“ Quelle: https://www.spdfraktion.de/presse/pressemitteilungen/beschlusspapiere-klausur-spd-bundestagsfraktion-78-januar-2021

06.01.2021 18:33 Verlängerung der Corona-Einschränkungen – Gemeinsam und solidarisch
Damit die Zahl der Corona-Infektionen deutlich sinkt, wird der Lockdown um drei Wochen bis Ende Januar verlängert und verschärft. Für die Betreuung der Kinder daheim gibt es beim Kinderkrankengeld zehn zusätzliche Tage je Elternteil, Alleinerziehende bekommen 20 zusätzliche Tage. Familien werden also stärker unterstützt. Darauf einigten Bund und Länder sich am Dienstag. „Wir müssen jetzt

Ein Service von info.websozis.de