Header-Bild

Zukunft aktiv gestalten - SPD Flonheim

08.12.2020 in Fraktion

Virtuelle Fraktionssitzung für Gemeinderat im Dezember

 

Um 19:45 Uhr wurde der virtuelle Raum geöffnet, zwei, drei technische Rückfragen und ein fröhliches Winken in die Runde, bis zum kurz nach acht Jürgen Diehl als Fraktionsvorsitzender mit allen Mitgliedern der Fraktion die Sitzung eröffnete.

 

 

23.08.2020 in Fraktion

Fraktion vor Ort: "Alzeyer Straße"

 
SPD Gemeinderatsfraktion informiert sich vor Ort über den Ausbau der Alzeyer Straße.

Am Samstag traf sich die SPD-Gemeinderatsfraktion mit Ortsbürgermeisterin Ute Beiser-Hübner zur Baustellenbegehung der Alzeyer Str.

In der letzten Legislaturperiode auf den Weg gebracht entsteht hier ein Schmuckstück für Flonheim.

 

20.08.2020 in Fraktion

Fraktion im Gespräch: "Die Rolle des Gemeinderates" mit MdL Heiner Illing

 
Im Gespräch mit Heiner Illing (MdL)

Am Mittwochabend traf die SPD Gemeinderatsfraktion Flonheim mit Ortsbürgermeisterin Beiser-Hübner und Landtagsabgeordnetem Heiner Illing zum Gespräch zusammen.

Lange vereinbart, durch Corona zweimal verschoben konnte nun eine auflagenkonforme Fraktionssitzung umgesetzt werden.

Die Rolle des Gemeinderates an praxisnahen Beispielen, das Miteinander und Zusammenspiel der Gremien waren zentrale Punkte des lebhaften Austausch.

 

20.03.2012 in Fraktion

Die Quelle 01/2012: Antwort auf CDU Flugblatt

 

Im Wahlkampf ist alles erlaubt, heißt es. Wir erlauben uns aber die Antwort auf das Flugblatt der CDU Flonheim mit "Flonheimer Themen" erst nach Landrats- und VG-Bürgermeisterwahl zu beantworten. Uns geht es um Flonheim und die Richtigstellung der getätigten CDU Aussagen im Wahlkampf, wie auch die Aussagen des VG Bürgermeisters!

Lesen Sie die Quelle als pdf-Datei => hier!

 

12.01.2012 in Fraktion

Klausurtagung der SPD Fraktion und Ortsvereinsvorstand

 

Zur alljährlichen Klausurtagung fanden sich am Samstag, 7. Januar Vorstand und Fraktion der SPD Flonheim zusammen. Der Jahresauftakt wird traditionell mit Diskussion und Arbeitspapieren zur gemeinsamen Abstimmung begonnen. Neben einem Rückblick auf die zur Hälfte ablaufenden Wahlperiode und einem Abgleich mit dem kommunalpolitischen Programm standen Projekte für die kommende Zeit im Focus der Tagungsteilnehmer. Unter Moderation von Jörg Thumann wurde der gut vorbereitete Nachmittag angegangen. Die für Flonheim unter anderem aktuellen Projekte Gemeindehaus, Museum, Seniorenpolitik und Adelberg-Bühne wurden sachlich und fundiert diskutiert. Durch die breite Teilnehmerschaft konnten neue Aspekte und Gesichtspunkte gefunden werden. Neben Diskussion und Arbeit kam aber auch das persönliche nicht zu kurz. Nach erfolgreichem Abschluss der gelungenen Tagung gab es einen gemütlichen Ausklang, welcher deutlich machte, dass alle Beteiligten gut harmonieren und auch in Zukunft noch viel gemeinsam bewegen werden.

 

19.12.2011 in Fraktion

Antrag: Kommunale Seniorenpolitik

 

Der demographische Wandel ist auch vor Ort in Flonheim spürbar. Wir sind immer noch eine aktive und dynamische Gemeinde mit vielen jungen Familien aber auch einer zunehmenden Zahl jungebliebener Senioren!

Diese Entwicklung wollen wir aktiv begleiten, einerseits um die aktiven Senioren in das Gemeindeleben einzubinden und sie teilhaben zu lassen, andererseits um die Bedürfnisse der älteren Generation zu erfahren und darauf eingehen zu können. Lesen Sie im Weiteren unseren Antrag zur kommunalen Seniorenpolitik:

 

Heiner Illing MdL

Aus Rheinhessen für Rheinhessen!

Heiner Illing MdL

 ==> Link zu unserem MdL Heiner Illing

#ausrheinhessenfuerrheinhessen #heiner21 #heinerilling #wirmitihr

 

Nachrichten aus Land und SPD

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

11.02.2024 12:30 SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS!
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Wir müssen dagegen halten – jede und jeder Einzelne von uns. Doch was tun, wenn uns im Alltag Hass und Hetze begegnen? Vom Widerspruch am Stammtisch über Engagement in Organisationen bis zur Unterstützung von Betroffenen: Werde aktiv und setze ein Zeichen für Toleranz und Respekt. Kämpfe mit uns für eine… SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS! weiterlesen

11.02.2024 12:28 Dagmar Schmidt zum EU-Lieferkettengesetz
Die FDP blockiert das Gesetz kurz vor den wichtigen Verhandlungen auf EU-Ebene. Damit schwächt sie die Wirtschaft und verspielt Deutschlands Vertrauen in Europa, sagt Dagmar Schmidt. „Viele deutsche Unternehmen haben auf das europäische Lieferkettengesetz gehofft. Die FDP setzt durch ihre Ablehnung Deutschlands Vertrauen in Europa aufs Spiel. Im Gegensetz zu Hubertus Heil, der Kompromisse zu… Dagmar Schmidt zum EU-Lieferkettengesetz weiterlesen

11.02.2024 12:26 Johannes Fechner zum Kabinettsbeschluss Absenkung der Mindeststrafen bei Missbrauchsdarstellungen
Das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf zur Anpassung der Mindeststrafen des § 184b StGB beschlossen. Mit diesem Gesetz wollen wir die Strafverschärfung für den Besitz von Missbrauchsdarstellungen von Kindern beibehalten und gleichzeitig die Ressourcen besser auf die Verfolgung von tatsächlichen Sexualstraftätern konzentrieren. „2021 haben wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder die Strafen für… Johannes Fechner zum Kabinettsbeschluss Absenkung der Mindeststrafen bei Missbrauchsdarstellungen weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de