Zukunft aktiv gestalten - SPD Flonheim

TV-Duell in Rheinland-Pfalz: Auf gutem Kurs

Landespolitik

Mit Kurt Beck und der SPD ist Rheinland-Pfalz auf einem guten Kurs. Davon konnten sich die Zuschauer gestern Abend beim ersten TV-Duell in der Geschichte von Rheinland-Pfalz überzeugen: Souverän, inhaltlich kompetent und menschlich, das ist Kurt Beck.

„Mit großem Schmerz, Mitgefühl und Beklemmung schauen wir in diesen Tagen nach Japan. Unsere Gedanken sind beim japanischen Volk, dem durch das Erdbeben und dem darauf folgenden Tsunami unbeschreibliches Leid widerfahren ist.“ (Kurt Beck)

  • Die SPD Rheinland-Pfalz steht für den Atomausstieg. Wir haben dafür gesorgt, dass das Erdbeben gefährdete AKW Mülheim-Kärlich nicht ans Netz gehen konnte.
  • Wir müssen bundesweit zurück zum Atomausstieg und diesen beschleunigen: Unser Ziel dabei ist, so schnell wie möglich alle deutschen Atomkraftwerke noch in diesem Jahrzehnt stillzulegen.
  • Wir brauchen die Energiewende jetzt. Das Atomzeitalter und das Zeitalter billigen Öls sind endgültig vorbei. Die Zukunft wird bestimmt von erneuerbaren Energien und mehr Energieeffizienz.
Rheinland-Pfalz ist die Heimat der guten und gebührenfreien Bildung. Von der Kita bis zum Hochschulabschluss schaffen wir Chancengleichheit durch Gebührenfreiheit. Kleinere Klassen, individuelle Förderung und mehr Ganztagsschulen sorgen für gerechte Bildungschancen. Rheinland-Pfalz ist die Heimat der wachsenden Beschäftigung. Gezielte Wirtschaftsförderung und Investitionen in strukturschwache Regionen sorgen für Stabilität und wachsende Beschäftigung. Rheinland-Pfalz ist die Heimat des sozialen Zusammenhalts. Mit der besonderen Förderung des ehrenamtlichen Engagements sichern wir den Zusammenhalt aller Generationen. „Wir leben in Rheinland-Pfalz eine Kultur des Miteinanders und des sozialen Zusammenhalts - sei es in der Wirtschaft, in der Bildung oder hinsichtlich der Chancen des demographischen Wandels. Gemeinsam haben wir unser Land stark gemacht. Diesen Weg will ich mit Ihnen weitergehen.“ (Kurt Beck) Am 27. März beide Stimmen für Kurt Beck und die SPD!
 
 

Heiner Illing MdL

Aus Rheinhessen für Rheinhessen!

Heiner Illing MdL

 ==> Link zu unserem MdL Heiner Illing

#ausrheinhessenfuerrheinhessen #heiner21 #heinerilling #wirmitihr

 

Nachrichten aus Land und SPD

02.05.2021 21:55 Gefährdung der Pressefreiheit geht auch auf das Konto der AfD
Zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai zeigen sich die stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden Dirk Wiese und Katja Mast beunruhigt über zunehmde Gewalt gegen Medienschaffende. Dirk Wiese, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Die Pressefreiheit in Deutschland ist ein hohes und schützenswertes Gut. Deshalb ist sie auch im Grundgesetz verankert. Übergriffe auf Journalisten sind in keiner Weise akzeptabel. Die zunehmende

02.05.2021 17:32 Für schnelle Umsetzung des Pflege-Tariftreue-Gesetzes
Die SPD-Fraktionsvizinnen Bärbel Bas und Katja Mast wollen ein Pflege-Tariftreue-Gesetz: Pflegeeinrichtungen müssen Beschäftigte tariflich oder nach kirchlichen Arbeitsvertragsrichtlinien entlohnen. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Pflegekräfte in Deutschland leisten tagein tagaus Großartiges – das gilt noch viel mehr seit Beginn der Corona-Pandemie. Es wird höchste Zeit, dass diese wertvolle Arbeit auch finanziell stärker gewürdigt wird. Die Initiative von Olaf Scholz und

01.05.2021 03:26 #GEMA1NSAM – SOLIDARITÄT IST ZUKUNFT!
Das Motto zum 1. Mai weist uns den Weg aus der Krise. Wir wollen mit solidarischer Politik die Gesell­schaft von morgen gestalten – gemeinsam mit Dir. weiterlesen auf https://www.spd.de/gema1nsam/

29.04.2021 17:27 TEMPO FÜR MEHR FREIHEITEN
Kanzlerkandidat Olaf Scholz macht sich für mehr Freiheiten für Corona-Geimpfte stark. Denn: Wer geimpft ist, genesen oder negativ getestet ist keine Gefahr mehr für andere. Die Grundsätze des Rechtsstaats gelten immer – in normalen Zeiten ebenso wie natürlich auch in der Pandemie. Und das heißt: „Es ist völlig klar, dass Grundrechtseinschränkungen nur so lange zu

26.04.2021 12:06 Stiftung für Orte der Demokratie
Im Bundestag wurde am Freitag (23.04.2021) ein Gesetz zur Gründung einer „Stiftung der Orte deutscher Demokratiegeschichte“ in erster Lesung beraten. Das Magazin für Kommunalpolitik Demo sprach mit MdB Marianne Schieber über die Hintergründe und Inhalte des Stiftungsgedanken unterhalten. Das Interview: https://www.demo-online.de/artikel/stiftung-demokratie-ort-erlebbar

Ein Service von info.websozis.de