Zukunft aktiv gestalten - SPD Flonheim

Zukunft gemeinsam gestalten!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

100 Jahre SPD Flonheim/Bornheim heißt es im aktuellen Jahr. Bereits seit 1919 ist die SPD somit vor Ort für die Bürgerinnen und Bürger aktiv.

wir danken Ihnen für das erneut ausgesprochene Vertrauen und die hohe Zustimmung bei Gemeinderat und Ortsbürgermeister-Wahl.  

Merken Sie sich bitte den Termin 14.08.2019 zur konstituierenden Sitzung des neuen Gemeinderates vor und den 18.08.2019 mit unserem Volleyballturnier mit und für Flonheimer/innen.

Flonheim aktiv gestalten, mit Ihnen Hand in Hand,
wir freuen uns auf die aktive Gestaltung in den nächsten fünf Jahren

Ihre
SPD Flonheim

 
 

14.02.2020 in Ortsverein

Einstimmig für Heiner Illing, volle Unterstützung für Sabrina Häußer

 
Ehrungen im Ortsverein für 40 und 50 Jahre SPD Mitgliedschaft. Im Bild auch Sabrina Häußer und Heiner Illing.

Die offene Mitgliederversammlung der SPD Flonheim am 13.02.2020 zeigte die gesamte Bandbreite der Kommunalpolitik auf. Das Signal der Geschlossenheit für VG-Bürgermeister-Kandidatin Sabrina Häußer ist richtungsweisend. Einstimmig votierte die Versammlung zudem für die Direktkandidatur Heiner Illings zur Landtagswahl 2021.

 

01.02.2020 in Aktuell

Mitgliederversammlung des SPD Ortsverein Flonheim

 

Wir laden ein zur offenen Mitgliederversammlung am 13.02.2020 ab 20:00 Uhr! 

Neben den üblichen Regularien stehen Delegiertenwahlen im Hinblick auf die Landtagswahlen 2021 an.

Eine Diskussion zu aktuellen kommunalpolitischen Themen schließt sich an, zu der Gäste aus der Politik erwartet werden.

Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen. 

Die Tagesordnung unter mehr...

 

09.07.2019 in Kommunales

Neuer Gemeinderat und Danke an Ausgeschiedene

 

"Wir im Gemeinderat" heißt unser Menüpunkt. Hier finden Sie die aktuellen Gemeinderatsmitglieder. 

Wir möchten aber an dieser Stelle auch Danke sagen an diejenigen, welche uns im Gemeinderat 2014-2019 (und deutlich länger) vertreten haben, nun aber nicht mehr kandidierten:

HERZLICHEN DANK an:

Ewald Witter (1. Beigeordneter)

Manuela Richter (Fraktionsvorsitzende)

Franz Wahl  (ehemaliger Beigeordneter)

Uwe Ramb

Wir hoffen, die Arbeit auch in eurem Sinne fortführen zu können, zum Wohle unserer Ortsgemeinde und gemeinsam mit den weiteren Fraktionen!

 

27.05.2019 in Aktuell

Kommunalwahl 2019

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Sie haben uns Ihr Vertrauen ausgesprochen, dafür sagen wir DANKE! 

Alle Ergebnisse der Kommunalwahl finden Sie auf den Webseiten des Landeswahlleiters.

Ortsbürgermeister-Wahl: Link hier  (kein Einzelergebnis, alle Wahlen VG Alzey-Land)

Gemeinderatswahl-Flonheim: (z.Zt. auf den Webseiten des Landeswahlleiters nicht veröffentlicht)  (Ergebnis: SPD 47,24% ; CDU 23,73% ; FWG 29,02%)

Verbandsgemeineratswahl: Link hier

Kreistagswahl: Link hier

Für die Stichwahl zum Landrat des Landkreises Alzey-Worms bitte den 16.06.2019 vormerken!

 

18.05.2019 in Ortsverein

Quelle Mai 2019 - unsere Infos für Sie

 

An diesem Wochenende finden die Flonheimer Bürgerinnen und Bürger wieder unsere Quelle im Briefkasten. Aber auch digital möchten wir Ihnen unsere Informationen zugänglich machen. Gerade auch für die zunehmende Anzahl an Briefkästen, welche, ob der allgemeinen Werbeflut, ein "Werbung einwerfen, nein danke!" vermerkt haben. 

Lesen Sie digital unsere Quelle aus Mai 2019 online! (pdf, ca 4MB)

 

15.05.2019 in Ankündigungen

Unterwegs im Landkreis - Heiko Sippel kommt!

 
(c) Heiko Sippel, Facebook (Text und Bild)

 

"Am Montag, dem 20. Mai, werde ich mit meiner "Rollenden Sprechstunde" nach Flonheim kommen. Von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr bin ich gemeinsam mit der Ortsbürgermeisterkandidatin Ute Beiser-Hübner und SPD-Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten am Edeka-Markt, Im Baumfeld, erreichbar. Ich freue mich drauf!" (HS, FB)

 

Lieber Heiko Sippel, der SPD Ortsverein freut sich auch auf den Austausch mit dir. - Unser Landtagsabgeordneter und unser Landratskandidat für Alzey-Woms!

 

Nachrichten aus Land und SPD

25.02.2020 19:48 Bärbel Bas zu Gutachten Personalbedarf Pflege
Gute Pflege braucht genügend Pflegekräfte Das Gutachten Personalbedarf Pflege liefert aus Sicht von SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas eine gute Grundlage für einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel.  „Für gute Pflege brauchen wir genügend Pflegekräfte. Das vorliegende Gutachten liefert dafür eine gute Basis. Auf dieser Grundlage müssen wir nun einen bedarfsgerechten, bundeseinheitlichen Personalschlüssel für Pflegeheime umsetzen. Wir brauchen mehr Personal

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

19.02.2020 11:47 Kerstin Tack zu Grundrente
Die Grundrente kommt – und zwar wie geplant ab 2021. Es ist gut, dass nun alle strittigen Fragen geklärt sind und das Kabinett heute den Weg für die Grundrente frei gemacht hat. Denn darauf haben jene Menschen, die im Alter zu wenig haben, weil sie viele Jahre für wenig Geld gearbeitet haben, lange gewartet. „Ein

Ein Service von info.websozis.de