Zukunft aktiv gestalten - SPD Flonheim

Realschule plus in Flonheim

Bildung

Schule_Flonheim

Dem Antrag auf Umwandlung der Hauptschule Flonheim zu einer Realschule plus ab Schuljahr 2010/11 wurde am Donnerstag 9.7.09 durch die Landesregierung Zustimmung erteilt.

Somit ist der Schulstandort Flonheim nachhaltig gesichert und im Rahmen der Schulstrukturreform entsprechend berücksichtigt worden. – MdL Heiko Sippel informierte noch am Donnerstag Abend über das erfreuliche Ergebnis und verweist auf die nun sichere Planungsgrundlage für unsere Schule.

Anmeldungen im Februar 2010 an unserer Schule sind für die dann kommende Realschule plus. Hierbei reichen bereits 51 Schülerinnen und Schüler aus, um eine Dreizügigkeit zu erreichen, was kleine Klassengrößen bedeutet. 17 Schülerinnen und Schüler würden dann gemeinsam unterrichtet, die maximale Klassengröße liegt bei 25 Schülern. Eine individuellere Förderung und Unterricht ist so für jeden Schüler deutlich einfacher umzusetzen, wenn man bedenkt, dass Gesamtschulklassen in der Regel zwischen 28-31 Schülern umfassen. Erfreulich ist, dass an der Schule zum Schuljahr 2010/11 eine zusätzliche Konrektorenstelle geschaffen wird. Der oder die neue KonrektorIn wird für die Orientierungsstufen der Klassen 5 und 6 zuständig sein. Dies ist ebenfalls ein Vorteil gegenüber sehr großen und unübersichtlichen Systemen.

Die SPD Flonheim begrüßt die Entscheidung der Landesregierung und wird mit der Schule für eine breite Basis bei den Anmeldungen werben, um so auch durch Anmeldezahlen die positive Entscheidung für unsere Schule zu bestätigen!

 
 

Dateien zur Kommunalwahl 2019

Zur Ansicht benötigen Sie einen PDF-Reader:

 

 

Nachrichten aus Land und SPD

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von info.websozis.de