Zukunft aktiv gestalten - SPD Flonheim

Franz Müntefering gratuliert Martin Schulz

Europa

Der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands Franz Müntefering gratuliert Martin Schulz zu seiner Wiederwahl zum Vorsitzenden der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament mit folgendem Schreiben:

Lieber Martin,

ich gratuliere Dir herzlich zu Deiner heutigen Wiederwahl als Vorsitzender der sozial-demokratischen Fraktion im Europäischen Parlament. Dein überzeugendes Ergebnis zeigt, dass Du in den zurückliegenden Jahren eine hervorragende Arbeit im Europäischen Parlament geleistet hast. Und es gibt Dir ein starkes Mandat für die vor Dir liegenden Aufgaben.

Du hast in den letzten fünf Jahren mit großem Engagement und klarer Linie die Fraktion der SPE im Europäischen Parlament geführt und erkennbar politisch positioniert. Wie kaum ein Zweiter stehst Du für einen starken europäischen Parlamentarismus. Sozialer und demokratischer Fortschritt für die Europäische Union und die Menschen in Europa – das ist und bleibt das große Ziel Deiner sozialdemokratischen Politik für Europa. Es ist
ein gutes und wichtiges Ziel, für das wir weiter gemeinsam politisch arbeiten.

Als Spitzenkandidat der SPD für die Europawahl hast Du in den zurückliegenden
Monaten auf einer Vielzahl von Veranstaltungen in ganz Deutschland und ganz Europa leidenschaftlich für unsere sozialdemokratische Sache gekämpft. Hierfür auch auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank!

In Zeiten der Krise braucht es starke politische Führungspersönlichkeiten in Europa, um unserer sozialdemokratischen Forderung nach einem sozialen Europa gegenüber den konservativ-marktliberalen Mehrheiten im Parlament, der Kommission und dem Ministerrat Gehör und Geltung zu verschaffen. Ich bin mir sicher: Genau das wirst Du weiterhin mit starker Stimme tun!

Ich freue mich darauf, mit Dir auch in Zukunft freundschaftlich zusammenzuarbeiten und wünsche Dir für die vor Dir liegenden Aufgaben alles Gute und viel Erfolg.

Mit herzlichen Grüßen, auch im Namen der ganzen SPD

Dein

Franz Müntefering

 
 

Dateien zur Kommunalwahl 2019

Zur Ansicht benötigen Sie einen PDF-Reader:

 

 

Nachrichten aus Land und SPD

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von info.websozis.de