Zukunft aktiv gestalten - SPD Flonheim

Franz Müntefering gratuliert Martin Schulz

Europa

Der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands Franz Müntefering gratuliert Martin Schulz zu seiner Wiederwahl zum Vorsitzenden der sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament mit folgendem Schreiben:

Lieber Martin,

ich gratuliere Dir herzlich zu Deiner heutigen Wiederwahl als Vorsitzender der sozial-demokratischen Fraktion im Europäischen Parlament. Dein überzeugendes Ergebnis zeigt, dass Du in den zurückliegenden Jahren eine hervorragende Arbeit im Europäischen Parlament geleistet hast. Und es gibt Dir ein starkes Mandat für die vor Dir liegenden Aufgaben.

Du hast in den letzten fünf Jahren mit großem Engagement und klarer Linie die Fraktion der SPE im Europäischen Parlament geführt und erkennbar politisch positioniert. Wie kaum ein Zweiter stehst Du für einen starken europäischen Parlamentarismus. Sozialer und demokratischer Fortschritt für die Europäische Union und die Menschen in Europa – das ist und bleibt das große Ziel Deiner sozialdemokratischen Politik für Europa. Es ist
ein gutes und wichtiges Ziel, für das wir weiter gemeinsam politisch arbeiten.

Als Spitzenkandidat der SPD für die Europawahl hast Du in den zurückliegenden
Monaten auf einer Vielzahl von Veranstaltungen in ganz Deutschland und ganz Europa leidenschaftlich für unsere sozialdemokratische Sache gekämpft. Hierfür auch auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank!

In Zeiten der Krise braucht es starke politische Führungspersönlichkeiten in Europa, um unserer sozialdemokratischen Forderung nach einem sozialen Europa gegenüber den konservativ-marktliberalen Mehrheiten im Parlament, der Kommission und dem Ministerrat Gehör und Geltung zu verschaffen. Ich bin mir sicher: Genau das wirst Du weiterhin mit starker Stimme tun!

Ich freue mich darauf, mit Dir auch in Zukunft freundschaftlich zusammenzuarbeiten und wünsche Dir für die vor Dir liegenden Aufgaben alles Gute und viel Erfolg.

Mit herzlichen Grüßen, auch im Namen der ganzen SPD

Dein

Franz Müntefering

 
 

Heiner Illing MdL

Aus Rheinhessen für Rheinhessen!

Heiner Illing MdL

 ==> Link zu unserem MdL Heiner Illing

#ausrheinhessenfuerrheinhessen #heiner21 #heinerilling #wirmitihr

 

Nachrichten aus Land und SPD

02.05.2021 21:55 Gefährdung der Pressefreiheit geht auch auf das Konto der AfD
Zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai zeigen sich die stellvertretenden SPD-Fraktionsvorsitzenden Dirk Wiese und Katja Mast beunruhigt über zunehmde Gewalt gegen Medienschaffende. Dirk Wiese, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion: „Die Pressefreiheit in Deutschland ist ein hohes und schützenswertes Gut. Deshalb ist sie auch im Grundgesetz verankert. Übergriffe auf Journalisten sind in keiner Weise akzeptabel. Die zunehmende

02.05.2021 17:32 Für schnelle Umsetzung des Pflege-Tariftreue-Gesetzes
Die SPD-Fraktionsvizinnen Bärbel Bas und Katja Mast wollen ein Pflege-Tariftreue-Gesetz: Pflegeeinrichtungen müssen Beschäftigte tariflich oder nach kirchlichen Arbeitsvertragsrichtlinien entlohnen. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Pflegekräfte in Deutschland leisten tagein tagaus Großartiges – das gilt noch viel mehr seit Beginn der Corona-Pandemie. Es wird höchste Zeit, dass diese wertvolle Arbeit auch finanziell stärker gewürdigt wird. Die Initiative von Olaf Scholz und

01.05.2021 03:26 #GEMA1NSAM – SOLIDARITÄT IST ZUKUNFT!
Das Motto zum 1. Mai weist uns den Weg aus der Krise. Wir wollen mit solidarischer Politik die Gesell­schaft von morgen gestalten – gemeinsam mit Dir. weiterlesen auf https://www.spd.de/gema1nsam/

29.04.2021 17:27 TEMPO FÜR MEHR FREIHEITEN
Kanzlerkandidat Olaf Scholz macht sich für mehr Freiheiten für Corona-Geimpfte stark. Denn: Wer geimpft ist, genesen oder negativ getestet ist keine Gefahr mehr für andere. Die Grundsätze des Rechtsstaats gelten immer – in normalen Zeiten ebenso wie natürlich auch in der Pandemie. Und das heißt: „Es ist völlig klar, dass Grundrechtseinschränkungen nur so lange zu

26.04.2021 12:06 Stiftung für Orte der Demokratie
Im Bundestag wurde am Freitag (23.04.2021) ein Gesetz zur Gründung einer „Stiftung der Orte deutscher Demokratiegeschichte“ in erster Lesung beraten. Das Magazin für Kommunalpolitik Demo sprach mit MdB Marianne Schieber über die Hintergründe und Inhalte des Stiftungsgedanken unterhalten. Das Interview: https://www.demo-online.de/artikel/stiftung-demokratie-ort-erlebbar

Ein Service von info.websozis.de