Zukunft aktiv gestalten - SPD Flonheim

200 Tage SPD Politik für Flonheim

Kommunales

Jörg Thumann
Jörg Thumann Fraktionsvorsitzender SPD Gemeinderat Flonheim

Anders als die „große Politik“ in Berlin mit ihrem schwarz gelben Kabarett können wir in Flonheim stolz auf den Anfang der neuen Legislaturperiode zurückschauen:
Unsere Anträge zur Errichtung einer Photovoltaikanlage auf der Adelberghalle wurden umgesetzt. Am Friedhof wurden zum Schutz der Radfahrer und Fußgänger, die den neuen Radweg nutzen, 2 Straßenlampen installiert. In der Uffhofener Aussegnungshalle werden die Fenster restauriert, die vom Wetter stark angegriffen waren.

Unsere Initiativen zur Realschule plus können Sie hier nachlesen.

Flonheim ist schuldenfrei.
Unser Gemeindehaus Marktplatz 12 ist auf dem Weg und wird mit 800.000 Euro Investitionssumme Schwerpunkt unserer diesjährigen Arbeit sein. Der Ausbau der Wassergasse ist vergeben. Ein ausgeglichener Haushalt wurde aufgrund der Dopikumstellung erst im Oktober verabschiedet.

Familie und Tourismus
In der Jugendpolitik warten wir auf den Abschlussbericht zur Umfrage unter den Jugendlichen. Langfristig sollen die Jugendlichen in Form eines Jugendparlamentes in die Gemeindearbeit eingebunden werden. Ein Spielplatz speziell für Kleinkinder soll im Neubaugebiet Sommerstück entstehen.
Der Tourismus in Flonheim wird weiter forciert.

Zentraler Bauhof
Zur Erleichterung der Arbeitsabläufe der Gemeindearbeiter und Bündelung von Ressourcen planen wir mittelfristig die Errichtung eines Bauhofes.

 
 

Nachrichten aus Land und SPD

22.01.2021 09:49 Heil nimmt Arbeitgeber in die Pflicht
Mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, setzt Arbeitsminister Hubertus Heil auf mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Arbeitgeber müssen Homeoffice überall dort möglich machen, wo es die Tätigkeiten zulassen. Dadurch sollen Kontakte am Arbeitsort, aber auch auf dem Weg zur Arbeit reduziert werden. weiterlesen auf

22.01.2021 09:05 Achim Post zu Grenzschließungen
Jetzt braucht es europäisches Teamplay Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben. „Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben.

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

20.01.2021 18:55 Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig
Die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber weiterhin groß. „Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig und wichtig. Denn die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

Ein Service von info.websozis.de