Wernersbach im Amt bestätigt

Ortsverein

SPD Bermersheim wählt neu

Im Mittelpunkt der jüngsten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Bermersheim v.d.H. stand die Neuwahl des Vorstandes. Die Mitglieder setzten dabei auf Kontinuität und bestätigten die bisherigen Vorstandsmitglieder jeweils einstimmig. 1. Vorsitzender bleibt Franz Josef Wernersbach, als seine Stellvertreter wurden Vera Nehrbaß und Alexander Wernersbach gewählt. Schriftführer Rainer Finger wurde ebenso wie Kassierer Ottmar Pfannkuchen im Amt bestätigt. Als Beisitzerin komplettiert Sandra Finger den Vorstand. Zum Revisor wurde Günter Nehrbaß berufen. Der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD), der die Wahlen als Versammlungsleiter durchführte, gab zu Beginn einen Überblich über tagesaktuelle politische Themen. Mit der Rückkehr zur gleichen Finanzierung der Krankenversicherung durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer werde ein wichtiges sozialdemokratisches Projekt auf Bundesebene umgesetzt. Im Land Rheinland-Pfalz regiere die Ampelkoalition weiter erfolgreich, was beispielsweise die Gebührenfreiheit in der Bildung, die drittniedrigste Arbeitslosenquote und ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum belegten. Nach den Wahlen und Berichten ehrten Wernersbach und Sippel Sandra Finger für 15jährige Mitgliedschaft und ehrenamtliches Engagement in der SPD.

 

Homepage SPD Unterbezirk Alzey-Worms