Rheinland-Pfalz wirbt mit App: Das Land mobil erleben

Service

Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz stellt wichtige Daten und interessante Informationen jetzt mobil zur Verfügung. Mit einem „Rheinland-Pfalz-App“ können Nutzer von iphone-, Android- oder Blackberry-Smartphones überall auf den Datenpool des Landes zugreifen. Darauf verweist der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD), der sich als Mitglied der Enquete-Kommission „Verantwortung in der medialen Welt“ ebenfalls für die stärkere Nutzung der digitalen Möglichkeiten eingesetzt hatte.

Sippel stellt fest, dass mittlerweile jeder vierte Bürger ein Smartphone besitzt und der Trend sich beschleunigt. Das Land Rheinland-Pfalz trage dieser Entwicklung Rechnung und biete einen mobilen Auftritt für verschiedene Bereiche an: einen Behördenfinder, der zur richtigen Behörde lenke und deren Öffnungszeiten aufliste, eine Checkliste für benötigte Unterlagen bei Antragsverfahren sowie Infos zu Terminen und Veranstaltungen im Land. Außerdem biete die RLP-App noch einen besonderen Service: Winzer und Weingüter könnten schnell und einfach im Umkreis gefunden werden.

Weitere Infos unter www.rlp.de (Suchbegriff RLP-App eingeben)