Zukunft gemeinsam gestalten!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

"Nicht alles anders. Aber Vieles besser!" das ist der Spruch, welcher uns von Wahlplakaten der CDU entgegen kommt. Was bedeutet dieser Spruch?

Erstens, die jetzige Politik ist anscheinend richtig, da ja nicht alles anders gemacht werden soll!

Zweitens, besser machen wird schwer!

Laut eigenem Gutachten der CDU liegt Rheinland-Pfalz im Bereich Bildung auf dem 4. Platz. Mit der CDU würde es sicherlich kaum besser, dafür aber teurer! So plant die CDU einen KITA-Beitrag für Eltern, wahrscheinlich um ihr Betreuungsgeld zu finanzieren!

Mehr Polizisten dröhnt die CDU. Richtig ist Rheinland-Pfalz hat mit die höchste Quote an Neueinstellungen bei der Polizei - guter Nachwuchs muss auch erst gefunden werden.

Schnelleres Internet fordert die Opposition. Richtig ist, dass hier geerntet werden soll, was die SPD schon lange gesäät hat. Denn die Gutachten und Machbarkeitsstudien sind fertig, die Landkreise mit der Umsetzung beschäftigt.

Verlässlichkeit finden Sie bei Malu Dreyer, denn hier wird nicht ständig die Richtung gewechselt. Heute hüh, morgen hott - mal mit, mal gegen die eigene Kanzlerin. - Das können Sie nicht wollen! Deswegen 100% Rheinhessen mit Heiko Sippel und konstante Politik für unser Land mit Malu Dreyer!

"Zukunft gemeinsam gestalten", unser Leitgedanke für die Politik, welche wir in Flonheim betreiben. Machen Sie mit - bei der Landtagswahl und bei uns vor Ort!

Ihre

SPD Flonheim

 
 

14.08.2017 / Ankündigungen

NURKURT im Schloßpark

SPD lädt zum Sonntagskonzert ein

Im vergangenen Jahr hat der SPD-Ortsverein Alzey mit dem „Sonntagskonzert im Schlosspark“ eine alte Veranstaltungsreihe in Alzey wieder aufleben lassen. Zum nächsten Konzert lädt die SPD am Sonntag, dem 27. August, um 16.00 Uhr in den Alzeyer Schlosspark ein. Die Zuhörer erwartet eine kleine Zeitreise durch Scottish und Irish Folk, Pop und Oldies aus den 70er Jahren.

 

10.08.2017 / Kommunales

Umfassendes Beratungsangebot zur Pflege

MdL Heiko Sippel besucht Pflegestützpunkt in Alzey

Noch fehlt ein Hinweisschild in der Schafhäuser Straße, doch mittlerweile hat sich es sich herumgesprochen, dass der Pflegestützpunkt in Alzey eine wichtige Anlaufstelle für viele Fragen rund um die Pflege ist. Der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) stattete den Mitarbeiterinnen in der Schafhäuser Str. 45 einen Besuch ab, um sich vor Ort über deren Arbeit und aktuelle Herausforderungen zu informieren. Die Ansprechpartnerinnen des Pflegestützpunktes, Carmen Eichert und Heike Yalcin, informierten über ihre Beratungsarbeit, die sich insbesondere an pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen richtet. Die persönliche Beratung erfolge dabei vertraulich, trägerneutral und kostenfrei. Ziel sei es, umfassend über die Angebote aufzuklären und die jeweiligen Möglichkeiten zur Versorgung im Pflege- und Krankheitsfall orientiert an den Wünschen und Bedürfnissen der Betroffenen zu koordinieren.

 

10.07.2017 / Pressemitteilung

„Etwas mehr als nur der Job“

MdL Sippel unterstützt Nachhaltigkeitspreis

Der Arbeitsplatz ist einer der wichtigsten Orte im Leben eines Menschen. Arbeitsklima, Berufsethos, Firmenphilosophie und vieles mehr stehen im Zusammenhang, um sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer zufrieden zu stellen. Der Wettbewerb um den „Nachhaltigkeitspreis der Zukunftsinitiative des Landes Rheinland-Pfalz e.V. (ZIRP)“ widmet sich diesem Ziel. Der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) unterstützt den Wettbewerb und hofft auf viele Gedankenanstöße und Impulse aus der Region. Dabei wird vor allem die soziale Nachhaltigkeit, also auch die mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur und das gesellschaftliche Engagement der Unternehmen in den Blick genommen.

 

10.07.2017 / Ankündigungen

Ferien-Event für Jugendliche

MdL Heiko Sippel lädt in den Kletterwald ein

Der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel lädt auch in diesem Jahr wieder Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren zu einem Ferienausflug in den Kletterwald nach Speyer ein. Am Dienstag, dem 1. August, geht es morgens per Bahn in die Pfalz, um dort nach einer Sicherheitseinweisung an 80 verschiedenen Kletterelementen Spass, Abenteuer und Action zu erleben. Heiko Sippel unterstützt den Ausflug, so dass der Kostenbeitrag auf 18.- Euro pro Person festgelegt werden kann. Darin sind Eintritt, Zugfahrt und Verpflegung enthalten. Infos und Anmeldung an das Wahlkreisbüro von Heiko Sippel in Alzey, Tel. 06731/498-150, als facebook-Nachricht an Heiko Sippel oder per Mail an MDL.sippel@t-online.de.

 

10.07.2017 / Pressemitteilung

Gute Betreuung in den Ferien

Land weitet Förderung deutlich aus

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Die Freude über Schulferien und eine unbeschwerte Urlaubszeit setzt für viele Familien voraus, dass die Betreuung der Kinder gut gewährleistet werden kann. Für berufstätige Eltern ist es oftmals nicht möglich, die sechs Wochen alleine abzudecken. Die außerschulischen Ferienangebote werden daher immer stärker nachgefragt. Das Land Rheinland-Pfalz weitet die Förderung von Betreuungsangeboten in den Schulferien aus. Wie der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) in einer Presseinformation mitteilt, wird es auch im Landkreis Alzey-Worms deutlich mehr geförderte Angebote geben als noch vor einem Jahr.