Zukunft gemeinsam gestalten!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

"Nicht alles anders. Aber Vieles besser!" das ist der Spruch, welcher uns von Wahlplakaten der CDU entgegen kommt. Was bedeutet dieser Spruch?

Erstens, die jetzige Politik ist anscheinend richtig, da ja nicht alles anders gemacht werden soll!

Zweitens, besser machen wird schwer!

Laut eigenem Gutachten der CDU liegt Rheinland-Pfalz im Bereich Bildung auf dem 4. Platz. Mit der CDU würde es sicherlich kaum besser, dafür aber teurer! So plant die CDU einen KITA-Beitrag für Eltern, wahrscheinlich um ihr Betreuungsgeld zu finanzieren!

Mehr Polizisten dröhnt die CDU. Richtig ist Rheinland-Pfalz hat mit die höchste Quote an Neueinstellungen bei der Polizei - guter Nachwuchs muss auch erst gefunden werden.

Schnelleres Internet fordert die Opposition. Richtig ist, dass hier geerntet werden soll, was die SPD schon lange gesäät hat. Denn die Gutachten und Machbarkeitsstudien sind fertig, die Landkreise mit der Umsetzung beschäftigt.

Verlässlichkeit finden Sie bei Malu Dreyer, denn hier wird nicht ständig die Richtung gewechselt. Heute hüh, morgen hott - mal mit, mal gegen die eigene Kanzlerin. - Das können Sie nicht wollen! Deswegen 100% Rheinhessen mit Heiko Sippel und konstante Politik für unser Land mit Malu Dreyer!

"Zukunft gemeinsam gestalten", unser Leitgedanke für die Politik, welche wir in Flonheim betreiben. Machen Sie mit - bei der Landtagswahl und bei uns vor Ort!

Ihre

SPD Flonheim

 
 

30.06.2016 / Ankündigungen

AfA Alzey-Worms lädt ein

Betriebsbesuch der SPD-Arbeitnehmervertreter im ZDF-Sendezentrum

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD Alzey-Worms setzt die Reihe der Betriebsbesuche in der Region fort. Am letzten Tag vor den Sommerferien wird nochmals ein Highligt geboten. Betriebsräte, Personalräte, sowie interessierte Bürgerinnen und Bürgern sind eingeladen, mit den SPD-Arbeitnehmervertretern das ZDF in Mainz zu besuchen. Neben einer Besucherführug und der Teilnahme an einer Livesendung gibt der ZDF-Betriebsrat Informationen zur betrieblichen Situation und die Gelegenheit zur Diskussion.

Treffpunkt für den Besuch ist das ZDF-Sendezentrum in Mainz, ZDF-Strasse 1 (Meistermannhalle) um 13.00 Uhr am Freitag, dem 15. Juli 2016. Der Betriebsbesuch wird bis ca. 18.00 Uhr dauern. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung über die SPD-Geschäftsstelle in Worms bis spätestens 8. Juli 2016 erforderlich (Tel.: 06241- 51817 oder E-Mail ub.alzey- worms(at)spd.de)

 

27.06.2016 / Kommunales

SPD lädt am 4. Juli nach Osthofen ein

Eine der wichtigen Zukunftsfragen wird es sein, wie die Pflege mit Qualität und Menschenwürde sichergestellt werden kann. Über die Herausforderungen für die „Zukunft der Pflege im Landkreis Alzey-Worms“ geht es bei einer Diskussionsveranstaltung der SPD-Kreistagsfraktion Alzey-Worms in Zusammenarbeit mit der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik e.V. am

Montag, dem 04. Juli, um 18.00 Uhr im Weingut „Holzmühle“ der Familie Hahn in Osthofen, Schwerdstraße 20. Anfahrtsbeschreibung siehe: www.weingut-holzmuehle.de

An dem Podiumsgespräch mit anschließender Diskussion nehmen teil:

– Kathrin Anklam-Trapp, MdL, Gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion
– Bettina Koch, Netzwerk Demenz Alzey-Worms
– Andrea Maurer, Leiterin der Sozialabteilung der Kreisverwaltung Alzey-Worms
– Sabine Scriba, Gemeindeschwester Plus
– Manuela Haller, Heim- und Geschäftsleitung des Hauses Jacobus in Osthofen

Moderiert wird der Abend von Heiko Sippel, dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Kreistag Alzey-Worms. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

21.06.2016 / Ankündigungen

MdL Tanja Machalet kommt nach Alzey

Die Arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion am 29.06.16 zu Gast bei der AfA Alzey - Worms

Unter dem Motto „Arbeitsmarktpolitik 2020 in Rheinland-Pfalz - das haben wir vor“ wird die Arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Tanja Machalet, MdL, am Mittwoch, 29. Juni 2016 um 19 Uhr im SPD-Bürgertreff, Hospitalstraße 7 in Alzey über arbeitsmarktpolitische Schwerpunkte in der Koalitionsvereinbarung und die Ziele der SPD als Regierungspartei mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer bis 2020 berichten.

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD Alzey-Worms lädt Betriebsräte, Personalräte sowie interessierte Bürgerinnen und Bürgern herzlich ein, gemeinsam mit Dr. Tanja Machalet sowie dem Alzeyer Landtagsabgeordneten Heiko Sippel über die Herausforderungen und Chancen für den regionalen Arbeitsmarkt zu diskutieren.

 

21.06.2016 / Pressemitteilung

Gute Ideen für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz

MdL Sippel unterstützt Umweltpreis 2016

Auch dieses Jahr verleiht das Land Rheinland-Pfalz einen Umweltpreis. Darauf verweist der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) und unterstützt die Auszeichnung. Seit 1991 wird der Preis verliehen und ist mit einem Preisgeld von 9.000 Euro dotiert, das unter den besten sechs Projekten zu gleichen Teilen aufgeteilt wird. Hierbei werden herausragende Leistungen für den Schutz der Umwelt, der biologischen Vielfalt sowie der natürlichen Ressourcen und den Naturschutz prämiert. Innovative und kreative Leistungen für die Umwelt, herausragendes ehrenamtliches Engagement, Einzelprojekte, die modellhaft und innovativ sind oder auch Bildungsprojekte für die nachhaltige Entwicklung der Umwelt, die Kinder und Jugendliche miteinbeziehen, sind gefragt. Wer Kreativität, Innovation und Engagement mitbringt, kann sich in den breiten Grenzen des Wettbewerbs ausleben und wichtige Fortschritte für die Umwelt erreichen, weswegen Sippel auf zahlreiche Teilnehmer hofft.

 

21.06.2016 / Ankündigungen

Schlosspark-Konzert der SPD Alzey

Mit dem Konzert der Jazz and Rock Unit der Kreismusikschule Alzey-Worms lassen die Alzeyer Sozialdemokraten am kommenden Sonntag, 26. Juni, um 11.30 Uhr eine frühere Tradition der Sonntagskonzerte im Alzeyer Schlosspark wieder aufleben. Für einen guten Tropfen (oder mehr…) ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.